Multiplikatorenschulung

Mein moderner Verein
Multiplikatorenschulung: Mein moderner Verein

Die Multiplikatorenschulung „Mein moderner Verein“ versteht sich als eine gemeinschaftliche Akademie für Organisationen aus der Zivilgesellschaft. Die Pandemie hat Vereine und Verbände durch Einschränkungen in besonderem Maß getroffen. Wir wollen mit dem Projekt unsere Mitglieds- und Partnerorganisationen bei der Vereinsentwicklung unterstützen und helfen den Vereinsalltag zu strukturieren.

Das Ziel von der Akademie ist schließlich, dass alle Parteien etwas davon haben. Wir möchten die Kenntnisse und Fähigkeiten von Ehrenamtlichen und Freiwilligen, Mitarbeitern, Verantwortlichen und Vertretern von unseren Mitglieds- und Partnerorganisationen in den Bereichen Kommunikation und Management erweitern.

Um die Vereinsentwicklung effektiv zu gestalten und den Digitalisierungsprozess zu strukturieren, sind Weiterbildungen und die Mitarbeit der Organisationen notwendig. Darum laden wir mit Unterstützung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zu einer dreiteiligen Multiplikatorenschulung ein. Sie wird in drei Blöcken mit 7 Modulen stattfinden. Die Module sind als Hybrid-Veranstaltung geplant. Eine begrenzte Anzahl kann an der Veranstaltung onsite teilnehmen und weitere Teilnehmer können online an den Veranstaltungen teilhaben.

Die Seminartermine werden in Kürze hier Webseite veröffentlicht. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie weitergehende Fragen haben unter [email protected].